mayflower

unterwegs nach paris
the essential
nochmal track eins
suzanne
milch und honig
mitten hinein
in die kälte
dieser januarnacht
krallt sich der wind
fest an den jalousien
ritzen
die großen augen
der drachenfliege
über einem aufgeschlagenen
buch
tiefausläufer
zwischen hoffen und
wahn
tümpeln staub
getrübt
vor ihrer stirn
als aus einem herz
winkel ab
geblühte träume
tropfen
für tropfen
sich verlieren in
den unsichtbaren
tälern des schreibtisch
furniers
          die passstraße
von kunduz nach
faizabad
neben der P12 unterm
kissen blättert
sehnsucht
und mit
bird on the wire
schenkt sie dem mond
durchs fenster
einen nasenkuss

 

 

 

wortART                                                                                                                                                                  september